Home Haarfarbe Haar Balayage: was es ist, wie es gemacht wird und wie viel...

Haar Balayage: was es ist, wie es gemacht wird und wie viel es kostet

119
0
Haar balayage

Für alle, die sich gerne mit allen Themen rund um die Frisur beschäftigen möchten, ist Hair Balayage ein Muss: Hier ist, woraus es besteht und wie viel es kostet

Es gibt viele Frauen, die ihren Look gerne nach den neuesten Diktaten der Mode ändern: Das gilt auch für die Frisur. Eine der beliebtesten Techniken der letzten Jahre ist die Haarbalayage.

Dies ist eine neue Technik, um das Haar aufzuhellen und eine Wirkung zu erzielen, die der Sonne im Sommer ähnelt. Helle und natürliche Reflexe: Daraus besteht diese Behandlung, die sich kaum von der Haartechnik des Degrade unterscheidet, und welchen Preis haben diejenigen, die sich dafür entscheiden.

Haar Balayage: alle Informationen

Es gab viele Menschen, die sich in den letzten zwei Jahren die gleiche Frage gestellt haben: Was ist Balayage? Die Frisur wird immer häufiger erneuert, und diese Technik hat sowohl Liebhaber der Raffinesse als auch Frauen zusammengebracht, die ihre Einfachheit nicht aufgeben möchten.

Der Balayage ist in der Tat eine sehr geschätzte Aufhelltechnik, da er aufgehelltes Haar mit natürlichem, aber leuchtendem Effekt und sichtbaren Lichtbewegungen haben kann, ähnlich den Reflexionen der Sonne. Diese permanente Färbetechnik, die an natürlichem Haar durchgeführt wird und die das Eingreifen von Experten erfordert, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, stammt aus den 70er Jahren und erst nach Frankreich und dann in die USA.

Es gibt so viele Schauspielerinnen und Menschen in der Unterhaltungswelt, die sich entschieden haben, es auszuprobieren, und das Ergebnis war immer ein Erfolg: Natürlichkeit und Stil wurden noch nie so perfekt kombiniert.

Wie wird balayage gemacht?

Diejenigen, die glauben, alles alleine zu tun, sind falsch, weil es gut ist, zum Friseur zu gehen: Diese Technik erfordert eine ausgezeichnete Kontrolle der Farben und Verschlusszeiten. Der Modus Operandi umfasst dann zwei Phasen, die erste ist die Verfärbung und die zweite ist die Färbung, die für den charakteristischen natürlichen Effekt wesentlich ist.

Um einen Ausgleich für das Haar zu erreichen, müssen zunächst die Locken identifiziert werden, die aufgehellt werden, auch anhand der Form des Gesichts und des Schnitts. Anschließend werden die Haare in mehrere Locken unterteilt, an denen ein oder zwei Töne entsprechend dem natürlichen Zustand gebleicht werden Farbe.

Die Verweildauer variiert je nach Art des gewünschten Ergebnisses: Für eine leichte Aufhellung sind 15/20 Minuten ausreichend, für ein entscheidenderes auch 30/40. Diejenigen, die sich für diese Art von Technik entscheiden, müssen wissen, dass die Kosten für das Balayage vom Laden abhängen, der Startbetrag liegt jedoch bei etwa 70/80 Euro und kann je nach der mit Ihrem Friseur vereinbarten Art der Behandlung steigen.

Rückwärts Balayage: Was ist das?

Wenn sich bei der klassischen Balayage-Technik die leichteren Strähnen auf die Spitzen konzentrieren, ist bei der umgekehrten Balayage der hellere Bereich des Haares die Wurzel.

Diese neue Technik, die selbst unter den Stars und im Internet eine große Tendenz aufweist, hat viele Frauen gewonnen, die einen echten „Kopfball“ machen wollten. Im Wesentlichen wirkt die umgekehrte Technik auf das Haar, hellt die Wurzeln auf und verdunkelt die Enden, anstatt die Längen aufzuhellen und die Wurzeln natürlich oder dunkler zu lassen.

Das Ergebnis ist sehr natürlich und nuanciert, genau wie beim klassischen Balayage, aber die Ausführung “Gegenüber” zielt darauf ab, die Wurzeln zu verstärken und die Aufmerksamkeit auf die Wurzeln zu lenken ein schöner schnitt skaliert, um volumen zu geben.

Haar balayage, so wie umgekehrt balayage ist die neue Grenze der Frisur: unter Berufung auf den erfahrenen Händen eines Experten, den Erfolg gewährleistet ist.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here